Château Leoville Poyferre 2017

85,20 

Château Léoville Poyferré

Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot

Familie Cuvelier

Saint Julien, Bordeaux

Frankreich

12 vorrätig

Beschreibung

Das Château Léoville Poyferré ist ein familiengeführtes Weingut, das in der berühmten Appellation von Saint-Julien im Médoc liegt.

In Folge verschiedener Teilungen entsteht 1840 Léoville Poyferré und wird in der berühmten Klassifizierung von 1855 zu einem zweiten Cru Classé ernannt. Die Familie Poyferré musste das Weingut 1865 in Folge von Mehltau Befall an die Familien Erlanger und Lalande verkaufen. 1920 geht das Weingut dann in den Besitz der Familie Didier über, die seit dem 19. Jahrhundert ein wichtiger Negociant im Norden Frankreichs sind. 1979 übernimmt Didier Cuvelier die Leitung des Weinguts und will dieses an die Spitze der Cru Classés führen. Seitdem wurden viele wichtige Investitionen durchgeführt um dieses Ziel zu verfolgen.

 

Château Léoville Poyferré

2017

73% Cabernet Sauvignon, 21% Merlot, 6% Petit Verdot

13% Vol.

trocken, die Farbe ist von einer brillianten und tiefen Schwärze. Die Nase ist frisch, würzig, rauchig mit leichten Kaffeenoten. Im Mund ist dieser Wein zunächst kräftig und fleischig, entwickelt dann eine große Frische, elegante Tannine und eine schöne Finesse. Sehr langanhaltend kräftig, wie die großen Jahrgänge.

Enthält Sulfite

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Château Leoville Poyferre 2017“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.