Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns bis auf weiteres gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Datenspeicherung

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung vom Webshop-Betreiber im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden, ebenso wie Name und Anschrift des Käufers.

Darüber hinaus werden zum Zweck der Vertragsabwicklung folgende Daten auch bei uns gespeichert: Name, Anschrift, E-mail-Adresse und Telefonnummer. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Der Schutz Ihrer zahlungsrelevanten Informationen, hat für uns höchste Priorität. Die Abwicklung des gesamten Zahlungsprozesses erfolgt deshalb über einen zertifizierten Payment Service Provider (Paypal – PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg), welcher über beste Sicherheitssysteme verfügt und an uns nur das Ergebnis der Transaktionen weiterleitet. Die Ausführung Ihrer Markus Saletz Lieblingsweine Aufträge erfolgt durch Logistikdienstleister, an die in begrenztem Umfang Daten weitergegeben werden. Jeder Logistikdienstleister erhält nur Informationen, die für ihn bei der Auftragsabwicklung notwendig sind. Eine Datenübermittlung (nur die steuerrechtlichen Daten) werden an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen weitergegeben.

Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.

Die Daten Name, Anschrift, gekaufte Waren und Kaufdatum werden darüber hinaus gehend bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Keinesfalls erfolgt eine Weitergabe von Kundendaten für Werbeinformationen Dritter. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Sie können uns in dieser Angelegenheit in schriftlicher Form an die E-Mail Adresse welcome@markus-saletz.at, per Telefon unter 0043 660 54 88 377 oder postalisch an den im Impressum angegebenen Firmensitz kontaktieren. Dieses Recht ist nur insofern eingeschränkt, als wir die Löschung zur Wahrung unserer Ansprüche aussetzen können.

Weiterverarbeitung der Daten durch Dritte

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Weiterverarbeitung der Kundendaten durch Dritte durch Verträge zur Auftragserteilung und der damit verbunden Einhaltung der Datenschutzregelung nach DSGVO, TKG 2003 mit folgenden Anbietern geregelt ist:

Webhost und Newsletter-Versand:

Silberleithen GmbH
Silberleithen 4
A – 6633 Biberwier
Email: office@diewebdesigner.com
Tel.: 0043 5673 20074

Cookies

Web-Analyse

MATOMO (EHEMAL PIWIK) WEBANALYSE

Unsere Website verwendet Funktionen der Open-Source-Webanwendung Matomo (ehemals Piwik). Mit Hilfe von Matomo werden Interaktionen von Besuchern einer Website insbesondere mit Hilfe von Cookies erfasst, welche eine Analyse der Benutzung der Website durch ihre Besucher möglich macht. Um dies zu verhindern, können Sie die Verwendung von Cookies auf Ihrem Endgerät deaktivieren. Alternativ können Sie durch einen Klick auf den nachfolgenden Link durch Ablegung eines „Matomo-Deaktivierungs-Cookie“ in Ihrem Browser gezielt die Verwendung der Matomo-Webanalyse-Dienste verhindern:

Da wir Ihre Daten bestmöglich schützen möchten, werden Ihre Nutzerdaten (insbesondere Ihre IP-Adresse) pseudonymisiert.

Weitere Informationen zu Matomo finden Sie unter https://www.matomo.org.

Die Datenverarbeitung erfolgt zum Zwecke und im berechtigten Interesse der Verbesserung unserer Dienstleistungen und unserer Website, und zwar auf Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs 1 lit f) DSGVO.

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.

Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung.

Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: welcome@markus-saletz.atWir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Markus Saletz Lieblingsweine
Markus Saletz
Rieden Au 39
A – 6671 Rieden bei Weissenbach
Tirol/Österreich
Email: welcome@markus-saletz.at
Website: www.markus-saletz.at
Tel.: 0043 660 54 88 377